Biografie von Markus Tollmann

Lebenslauf / Künstlerischer Werdegang


Markus Tollmann wurde 1963 in Gelsenkirchen-Buer geboren. Markus hat das künstlerische Talent seines Vaters, Professor Günter Tollmann – geerbt. Er wuchs praktisch im künstlerischen Umfeld seines Vaters auf. Hierzu gehörte u.a. Niki de Saint-Phalle. Sehr früh schon lernte er von den Großen seines Metiers: als 7-jähriger hatte er die Möglichkeit mit Picassos zu malen, mit 15 bekam er private Zeichenstunden von Josef Beuys(Freund des Vaters) und mit 18 arbeitete er mit Francis Bacon in dessen Londoner Atelier. Die erste Ausstellung fand bereits im Alter von neun Jahren statt. 1984 eröffnete Markus Tollmann seine erste eigene Galerie in Bremen und wurde ein Jahr später Mei- sterschüler seines Vaters. Es folgten viele anerkannte Aus-stellungen im In- und Ausland, so u.a. auch im Nationalmuseum Stettin, im MoMa New York und in der Eremitage in St. Petersburg. Ende der achtziger Jahre war Markus Tollmann als Berater für das Auktionshaus „Christies“ in London tätig. Von 2007 bis 2009 war er Direktor des Museum Of Modern Art in Hamburg.(Buch MOMA HH)

"Glastisch" Unikat, Ø80cm

Nr. 107 "Glastisch" Unikat, signiert und datiert 2012, Maße:Ø 80cm

Preis auf Anfrage/price on request

Galerie

Michael Rühmling

Wattweg 1
25999 Kampen/Sylt

Tel. +49 (0)4651 / 94 30 80
Fax +49 (0)4651 / 94 88 00

E-Mail: info[at]ruehmling.de

Sylt News Blog: www.kampen-sylt.blogspot.com